| 20:30 Uhr

So wirds Wetter
Regnerisches Intermezzo

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Die angespannte Trockenperiode dürfte sich in den nächsten Tagen zumindest etwas lindern, weil sich eine Störungszone von Benelux her über unsere Region legt und verbreiteter Regengüsse auslösen sollte. Von Michael Agne

Mit der Feuchtigkeit von oben nimmt am Freitag und Samstag auch die Labilität zu, so dass es in schwüler Luftmasse zu weiteren Schauern und Gewittern kommen kann. Ab Sonntag gewinnt dann voraussichtlich wieder ein Hoch betwas an Einfluss auf unser Wetter.

Donnerstag Heute dominieren häufig dichte Wolken aus denen es gelegentlich regnet. Mit etwas sonniger Einstrahlung können sich am Nachmittag und Abend auch kräftigere Schauer bilden, vereinzelt auch begleitet von Blitz und Donner. Dazu bleiben die Temperaturen eher gedämpft.

Freitag Der Tag startet freundlich mit reichlich Sonnenschein. Zum Nachmittag werden die Wolken von Nordwesten her jedoch dunkler und bedrohlicher, so dass die Schauer- und Gewitterbereitschaft deutlich zunimmt. Zuvor wird es aber warm und oft auch schwül.



Samstag Es kommt zu einer Mischung aus Sonne und Wolken. Mit kräftiger Einstrahlung quellen die Wolken mächtig gen Himmel und nehmen dunkle und bedrohliche Formen an. Dann drohen örtliche Regengüsse und Gewitter.

Sonntag Auch heute können sich mit sonniger Einstrahlung wieder mächtige blumenkohlartige Wolken bilden, die sich in Form von lokalen Schauern und Gewittern entladen. Gegen Abend beruhigt sich das Wetter und der Himmel klart auf.

Weiterer Trend In der neuen Woche geht es teils freundlich, teils wolkig weiter. Schauer treten kaum noch auf. Wegen der nordwestlichen Strömung kühlt die Luft zunächst ab, bevor es ab Wochenmitte aber wahrscheinlich wieder sommerlicher wird.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 12 bis 14, Freitag 12 bis 14, Samstag 11 bis 13, Sonntag 11 bis 13. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 19 bis 21, Freitag 23 bis 26, Samstag 20 bis 23, Sonntag 22 bis 25. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Donnerstag 80 bis 90, Freitag 60 bis 70, Samstag 65 bis 75, Sonntag 50 bis 70. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Donnerstag 5 bis 15, Freitag 2 bis 6, Samstag 2 bis 8, Sonntag 0 bis 6. Geschätzte Sonnenscheindauer in Stunden: Donnerstag 2 bis 3, Freitag 8 bis 9, Samstag 7 bis 8, Sonntag 7 bis 9.