| 21:02 Uhr

Regnerisch und mild

Zweibrücken. Eine über Deutschland liegende Luftmassengrenze trennt kalte Frostluft im Nordosten von milder Atlantikluft im Südwesten. Im Bereich dieser Zone kann es zu Schneefall und Eisregen kommen. Die kalte Luft erreicht allerdings nicht unsere Region, da die atlantischen Tiefdruckgebiete zu mächtig sind.

Montag: Heute gibt es viele Wolken mit etwas Regen oder einzelnen Schauern. Über Mittag sollte es aber auch mal die Sonne schaffen, sich für einige Zeit in Szene zu setzen. Dabei ist es ziemlich mild. Dienstag: Die Wolken dominieren. Vor allem am Nachmittag und Abend regnet es wieder zeitweise.

Mittwoch: Die Wolken bestimmen auch heute das Tagesbild beim Wetter. Zeitweise fällt wieder Regen mit einigen trockenen Pausen im Wechsel.

Donnerstag: Von Frankreich überquert uns das nächste Regengebiet. Weiterer Trend: Am Freitag und Samstag wechselhaft mit kurzen Aufheiterungsphasen und etwas Regen im Wechsel. Weiterhin zu mild für die Jahreszeit.