| 23:50 Uhr

Nächtliche Party an Autos
Polizei verhindert Trunkenheitsfahrten

Polizisten haben Samstagfrüh zwischen 1.35 und 1.45 Uhr auf dem Parkplatz Geschwister-Scholl-Allee/Dr.-Ehrensberger-Straße zwei junge Männer kontrolliert, die dort ihre Autos zum Parken abgestellt hatten und feiern wollten.

Beide Personen waren augenscheinlich alkoholisiert, was durch jeweilige Atemalkoholtests nachgewiesen werden konnte, berichtet die Polizei. Um eine anschließende Trunkenheitsfahrt zu verhindern, wurden die Fahrzeugschlüssel präventiv sichergestellt.