| 00:00 Uhr

Polizei meldet Autoaufbruch-Serie in und um Zweibrücken

Zweibrücken/Hornbach. Gleich mehrere Pkw-Aufbrüche wurden am Samstag und gestrigen Sonntag der Zweibrücker Polizei gemeldet. Im Bereich der Bickenalb bei Mittelbach wurde an einem Pkw die hintere rechte Scheibe eingeschlagen und ein Geldbeutel mit persönlichen Papieren entwendet. red

In der Nähe des Buchenwaldhofes bei Wattweiler wurde ebenfalls die hintere rechte Scheibe an einem Pkw eingeschlagen, jedoch nichts entwendet. In Hornbach wurde am Sportplatz die Scheibe der Fahrertür eines Pkw eingeschlagen und ein abgelegter Geldbeutel entwendet. Aus einem in der Ixheimer Lerchenstraße abgestellten Pkw wurde die hintere Seitenscheibe eingeschlagen. Entwendet wurde hierbei nichts. > Seite 18: weitere Aufbrüche