| 22:24 Uhr

Polizeimeldung
Polizei greift stark betrunkenen Autofahrer auf

Zweibrücken. Stark alkoholisiert hat ein Mann in der Nacht zum Montag gegen 1.50 Uhr in der Dr.-Ehrensberger-Straße randaliert. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass sich der Mann mit seinem Auto aus dem Staub gemacht hatte.

Anhand der frischen Spuren im Schnee konnte der Wagen in der Hofenfelsstraße gefunden werden. Der 42-jährige Zweibrücker stand laut Polizei augenscheinlich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Alco-Test ergab 2,0 Promille.