| 00:00 Uhr

Pkw-Spiegel beschädigt und anschließend die Flucht ergriffen

Contwig. Ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von rund 150 Euro zu kümmern, hat sich ein bislang unbekannter Autofahrer am Montag zwischen 7.50 Uhr und 13.15 Uhr nach einem von ihm verursachten Verkehrsunfall in Zweibrücken aus dem Staub gemacht. red

Zuvor hatte er in der Pirmasenser Straße in Zweibrücken mit seinem Wagen den Außenspiegel eines geparkten Mitsubishi Colt beschädigt, teilte die Polizeiinspektion Zweibrücken gestern mit.

Hinweise an die Polizei in Zweibrücken unter Telefon (0 63 32) 97 60.