| 23:33 Uhr

Polizeimeldung
Peugeot gerammt und anschließend geflüchtet

Zweibrücken. In der Zeit zwischen Samstag, 18 Uhr, und Sonntag, zwölf Uhr, hat ein bislang unbekannter Autofahrer in der Alten Steinhauser Straße einen dort geparkten Peugeot 206 an der Fahrertür beschädigt. Anschließend flüchtete der Verursacher vom Unfallort, ohne um sich um den Sachschaden zu kümmern.

Dieser beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 3500 Euro.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Zweibrücken, Tel. (0 63 32) 97 60 oder per E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de.