| 20:55 Uhr

VT Contwig
Per Fragebogen Ideen sammeln

Contwig. VTC nimmt an Projekt „Vereinsupdate 2020“ des Sportbundes Pfalz teil.

(red) Die VT Contwig nimmt als einer von vier Vereinen im Sportbund Pfalz am Projekt „Verein 2025 – Vereinsupdate 2020“ teil. Ziel des Projektes ist es, Ideen zu entwickeln und bei Erfolg anderen Vereinen zur Verfügung zu stellen, um Vereine für die Zukunft gut aufzustellen. Dabei geht es in Zukunftswerkstätten um Schwerpunktthemen wie Mitgliedergewinnung, bedarfsgerechte Angebote, Marketing, Organisation und Unterstützung.

Aus diesem Grund wird die VT Contwig in den nächsten Monaten immer wieder die ein oder andere Aktion durchführen, um Praxiserfahrung damit zu erhalten und um zu sehen, was erfolgsversprechend sein könnte. Die Ergebnisse werden in einer Großveranstaltung des Sportbundes am Ende des Jahres interessierten Vereinen präsentiert. Der Verein hofft auf breite Unterstützung.

Als erstes sollen über ein Gewinnspiel neue Ideen und Angebote generiert werden. Alle Interessierten sind aufgerufen, einen Fragebogen auszufüllen. Diesen finden sie auf der Homepage www.vtcontwig.de. Der Fragebogen kann per Post an die VT Contwig e.V., Schillerstraße 22, 66497 Contwig oder per E-Mail an die vt-info@vtcontwig.de geschickt werden. Es ist auch möglich, ihn direkt auf der Homepage online auszufüllen.



Damit die freundliche Mitarbeit nicht unbelohnt bleibt, verlost der Verein unter allen Teilnehmern drei Gutscheine im Wert von 50 Euro, die in der Vereinsgaststätte eingelöst werden können. Die Auslosung findet am Sonntag, 1. Juli, gegen 18 Uhr, im Rahmen des Contwiger Dorffestes auf der Sportbühne statt.