| 12:38 Uhr

Kreuzung Kaiserstraße / Bubenhauser Straße
81-Jähriger erfasst Fußgängerin: Schwer verletzt

 Der Unfall geschah laut Polizei (Symbolbild) beim Rechtsabbiegen.
Der Unfall geschah laut Polizei (Symbolbild) beim Rechtsabbiegen. FOTO: dpa / Friso Gentsch
Zweibrücken. Eine 68-jährige Frau wollte am Freitag kurz nach zwölf Uhr einen Fußgängerüberweg in Zweibrücken an der Kreuzung der Kaiserstraße zur Bubenhauser Straße überqueren, als gerade ein 81-jähriger Mann mit seinem grauen VW Golf von der Kaiserstraße in Richtung Bubenhausener Straße nach rechts abbiegen wollte.

Der 81-Jährige übersah die sich bereits mittig auf der Fahrbahn befindende Fußgängerin und erfasste sie mit seinem Auto, berichtete die Polizei m Wochenende. Die Frau sei wegen Verdachts auf Knochenbrüchen ins Krankenhaus gebracht worden Lebensgefahr habe aber nicht bestanden.