| 20:20 Uhr

Schaufenster Merkur
Osterüberraschungen im Zoo von Kaiserslautern

Auch die Zebras erwarten die Besucher.
Auch die Zebras erwarten die Besucher. FOTO: Zoo KL
Ein Fest für die ganze Familie mit Führungen, Reitparcours und einer Falkenshow.

Am Sonntag, 1. April, und am Montag, 2. April, findet traditionell die Saisoneröffnung im Zoo-Kaiserslautern statt. Das Osterfest für die ganze Familie beginnt jeweils um 10 Uhr und endet um 17 Uhr.

Es werden an beiden Tagen fachliche Führungen angeboten, die den Besuchern einen Einblick in die Geheimnisse der Tierwelt des Zoos ermöglichen. Eine der Hauptattraktionen werden hierbei die Jungtiere sein. Gern kann bei den Tierpräsentationen angefasst und gefüttert werden. Auf unserem Reitparcour dürfen Große und Kleine ihre Runden auf unseren Pferden drehen.

Neben der Ostereiersuche können die Kinder auch die Vorstellung des Kasperletheaters besuchen. Mit seinen Aufführungen rund um Ostern ist der Kasper natürlich ein wichtiger Gast für die kleinen Besucher. Auch werden die Templer Yben das fränkisch-karolingische Dorf mit Leben füllen. Die Falknerei trägt mit der Greifvogelvorführung zu dem „Erlebnis Zoo“ bei. Eine aufblasbarer Jungleparcour rundet das Veranstaltungsprogramm ab.



Am Ostermontag findet um 10.30 Uhr ein Gottesdienst statt. Das Team des Kaiserslauterer Zoos begrüßt Sie herzlich mit einem kleinen Willkommensgeschenk und wünscht ein schönes Osterfest im Zoo Kaiserslautern. ⇥PR