| 21:04 Uhr

Orgelkonzert am Sonntag in der Heilig-Kreuz-Kirche

Zweibrücken. Die "Freunde der Rieger-Orgel Zweibrücken " laden am kommenden Sonntag, 9. Oktober, um 17 Uhr zum Konzert "Let the bright Seraphim" mit Sopran, Trompete und Orgel in die Heilig-Kreuz-Kirche in Zweibrücken ein. Titelgeber des Konzertes ist "Let the bright Seraphim" aus dem Oratorium "Samson" von Georg Friedrich Händel für Sopran, Trompete und Orgel . Aufgeführt werden die "Toccata in F-Dur" aus der fünften Orgelsinfonie von Charles-Marie Widor, das Trompetenkonzert in ES-Dur von Joseph Haydn, die Arie für Sopran und Orgel "Salve Regina" von Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie das "Concerto N. 3" für Orgel von Johann Gottfried Walther. red

Die "Freunde der Rieger-Orgel Zweibrücken " laden am kommenden Sonntag, 9. Oktober, um 17 Uhr zum Konzert "Let the bright Seraphim" mit Sopran, Trompete und Orgel in die Heilig-Kreuz-Kirche in Zweibrücken ein. Titelgeber des Konzertes ist "Let the bright Seraphim" aus dem Oratorium "Samson" von Georg Friedrich Händel für Sopran, Trompete und Orgel . Aufgeführt werden die "Toccata in F-Dur" aus der fünften Orgelsinfonie von Charles-Marie Widor, das Trompetenkonzert in ES-Dur von Joseph Haydn, die Arie für Sopran und Orgel "Salve Regina" von Felix Mendelssohn-Bartholdy sowie das "Concerto N. 3" für Orgel von Johann Gottfried Walther.

Der Eintritt ist frei, der Veranstalter freut sich jedoch über eine Spende zum Erhalt der außergewöhnlichen Orgel .