| 13:03 Uhr

Ohne Fahrerlaubnis auf Motorroller erwischt

Zweibrücken. Die Polizei hat am vergangenen Freitag gegen 18 Uhr einen 59-jährigen Mann im Bereich der Pirmasenser Straße in Niederauerbach einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Zuvor war der Mann den Beamten beim Fahren eines Motorrollers aufgefahren. Die Beamten verfolgten den Mann in gleichbleibendem Abstand mit etwa 40 km/h. Bei der Verkehrskontrolle konnte der Mann lediglich einen Personalausweis an die Beamten aushändigen. Er sei nach eigenen Angaben nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.