| 20:13 Uhr

„Die Gleichung des Lebens“
Norman Ohler liest aus seinem neuen Buch

(red) Der Autor Norman Ohler stellt noch während der Frankfurter Buchmesse seinen neuen Roman zu Hause in Zweibrücken vor. Er liest am Freitag, 13. Oktober, um 19 Uhr im Herzogsaal aus „Die Gleichung des Lebens“.

Der Eintritt ist frei. „Die Gleichung des Lebens“ ist ein historischer Krimi, der in der Mitte des 18. Jahrhunderts spielt.