| 00:00 Uhr

Nicht genügend Abstand: Auffahrunfall in der Poststraße

Zweibrücken. Zu einem Auffahrunfall ist es am Mittwoch gegen 17.15 Uhr in der Poststraße gekommen. Als eine Autofahrerin von der Gottlieb-Daimler-Straße nach links in die Poststraße abbog und verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr ihr eine nachfolgende Pkw-Fahrerin aufgrund ungenügenden Sicherheitsabstandes auf. red

Laut Polizeiangaben entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.