| 22:25 Uhr

Kneippverein Zweibrücken
Neue Recabic Bewegungsschule beim Kneippverein

Zweibrücken. (red) Der Kneippverein Zweibrücken lädt am Dienstag, 11. September, 19 Uhr, zu einem öffentlichen Vortrag in die Cafeteria des katholischen Krankenhauses Zweibrücken ein. Referent Ralf Scherer spricht zum Thema Recabic Bewegungsschule.

Der Eintritt ist frei. Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Recabic Gymnastik ist ähnlich wie Gehen oder Laufen ein Bewegungs- und Gesundheitsprogramm für jedermann. Es stärkt Atmung und Herz- Kreislauf, Rücken und Gelenke und hilft den täglichen Stress zu bewältigen.

Die Übungen sind leicht zu erlernen und überall durchführbar. Sie machen Freude und halten ein Leben lang beweglich und leistungsfähig, berichtet der Verein.



Der entsprechende Kurs beginnt dann schon einen Tag später, am Mittwoch, 12. September, 18.15 bis 19 Uhr, in der Gymnastikhalle der Realschule Zeilbäumerstraße Zweibrücken.

Weitere Infos bei Ralf Scherer, Tel. (0 68 06) 8 69 04 07.