| 21:12 Uhr

SSV Erbach
Närrisches und musikalisches Sportzentrum

Die Formation Rock Solid ist zu Gast im Sportzentrum.
Die Formation Rock Solid ist zu Gast im Sportzentrum. FOTO: Friedel Simon
Erbach. Bei der Weiberfastnacht spielen die Bands Firma Holunder und Radio Solid auf.

() Wie jedes Jahr geht es am Fetten Donnerstag hoch her im Sportzentrum in Homburg-Erbach. Für dieses Jahr konnte der Erbacher Sportverein SSV Homburg-Erbach die beiden Homburger Bands „Firma Holunder“ und „RadioSolid“ verpflichten, die den ganzen Abend abwechselnd mit einer Mischung aus Rock/Pop und Stimmungsliedern den verkleideten Faschings-Gästen einheizen werden. Wie jedes Jahr erwartet die Besucher in der Halle die längste Biertheke im Saarland, ein Cocktailstand und eine große Bar - alle mit Helfern von verschiedenen Sportvereinen aus Homburg besetzt. Die Faschingsveranstaltung sei eine der größten Veranstaltungen, die im Laufe des Jahres in Homburg stattfinden und eine der beliebtesten Faschingspartys im Saarland und in der Westpfalz und mit über 2000 Gästen fast immer ausverkauft, so die Veranstalter.

Wie immer wird der Weiberfasching in Erbach vom Sportverein SSV Homburg-Erbach 1982 veranstaltet, um die verschiedenen Angebote im Verein weiter anbieten zu können. Dazu zählen Aikido, Turnen und Fitness, Volleyball und Handball.

Los geht es wie immer um 20:11 Uhr bis in die frühen Morgenstunden des nächsten Tages. Die Türen des Sportzentrums Homburg-Erbach öffnen sich um 19Uhr. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt dieses Jahr wieder ein Pizzastand und ein Crêpesstand vor der Halle.



Neben den bekannten Vorverkaufsstellen in Erbach und in Reiskirchen können die Tickets auch wieder online auf der Vereins-Webseite ssv-homburg-erbach.de erworben werden. Karten für zwölf Euro im Vorverkauf gibt es in der Sport-Gaststätte Reiskirchen, im Textilhaus Ecker, Nagelstudio Metz in Erbach und online unter www.ssv-homburg-erbach.de. An der Abendkasse kosten die Tickets 14 Euro.