| 06:12 Uhr

Nach Unfallflucht: Kind hilft bei Aufklärung

Landau.

Ein elfjähriges Mädchen hat der Polizei im pfälzischen Landau bei der Aufklärung einer Unfallflucht geholfen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte die junge Detektivin am Dienstag auf dem Parkplatz eines Baumarkts im Auto ihrer Mutter gewartet, als ein Mann den Wagen beim Einparken beschädigte. Er kaufte im Baumarkt ein und floh dann. Doch das Mädchen notierte sich das Kennzeichen und sammelte einige zurückgebliebene kleine Teile des weggefahrenen Autos auf. Die Mutter verständigte die Polizei , die den Unfallflüchtigen schließlich über das Kennzeichen ausfindig machte.