| 10:47 Uhr

Motorrollerfahrer bei Unfall mit Auto verletzt

Zweibrücken. Ein 56-jähriger Motorrollerfahrer war am Freitag gegen 5.25 Uhr auf der Zweibrücker Dinglerstraße in Richtung Innenstadt unterwegs, als eine 57-jährige Autofahrerin von der Fahrenbergstraße nach links in die Dinglerstraße einbiegen wollte.

Hierbei übersah sie laut Polizeibericht den bevorrechtigten Rollerfahrer. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand etwa 200 Euro Sachschaden . Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.