| 09:18 Uhr

Motorradfahrer schwer verletzt

Zweibrücken. Unter die Leitplanke gerutscht ist ein 36-jähriger Motorradfahrer am Samstagnachmittag an der Autobahnauffahrt Zweibrücken-Mitte in Richtung Pirmasens. Dabei verletzte er sich nach Polizeiangaben schwer, aber nicht lebensgefährlich.

Unfallursache war Unachtsamkeit. Aufgrund des Unfalles war die Autobahnauffahrt für etwa eine Stunde komplett gesperrt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 3500 Euro.