| 22:43 Uhr

Bremse zu schwach
Maxstraße: Auto weggerollt

Zweibrücken. (red) Ein seltenes Schauspiel hat sich am Freitagabend einer Passantin in der Maxstraße geboten. Wie sie der Polizei erzählte, war vor ihren Augen ein Ford Focus aus einer Parklücke gerollt und mitten auf der Straße zum Stehen gekommen, obwohl niemand am Steuer saß.

Die Funkstreife stellte vor Ort fest, dass die Wirkung der Handbremse auf der abschüssigen Straße offensichtlich nicht ausreichend war. Schäden entstanden nicht.