| 21:06 Uhr

Martin Walker stellt „Bruno“-Buch vor

Zweibrücken. Das Buch "Eskapaden", neuestes Werk aus der Bruno-Reihe von Martin Walker, ist am Freitag, 6. Mai, Thema in der Zweibrücker Thalia-Buchhandlung. Ab 19.30 Uhr wird der in Schottland geborene und derzeit in Washington und im Périgord wohnende Journalist, Historiker und Autor vieler Sachbücher sein Buch vorstellen. Die Romane um den Chef de police Bruno wurden mittlerweile in 15 Sprachen übersetzt. Der Eintritt beträgt zwölf Euro pro Person. red