| 20:19 Uhr

Verein „Kultur in der Himmelsbergkapelle“
Maiandacht der besonderen Art in der Kapelle

Zweibrücken. (red) Der Verein „Kultur in der Himmelsbergkapelle“ lädt am Freitag, 25. Mai, 20 Uhr, in der Himmelsbergkapelle zu einer Meditation rund um das spätmittelalterliche Tafelbild „Maria im Rosenhag“ des süddeutschen Malers Martin Schongauer ein.

Eine Bildbetrachtung, Texte von Dante, Goethe und Rilke sowie Orgelwerke deutscher und französischer Meister des 17. und 19. Jahrhunderts demonstrieren die Einheit von religiöser Andacht, bildender Kunst, Musik und Literatur in der abendländischen Kultur. An der Orgel spielt Bezirkskantor Helge Schulz, die Texte spricht Anita Bischoff. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.