| 23:16 Uhr

Männer sollen über 300 000 Paletten gestohlen haben

Frankenthal. Weil sie dem Chemieriesen BASF Hunderttausende Paletten im Wert eines einstelligen Millionenbetrages gestohlen haben sollen, stehen sechs Männer in Frankenthal vor Gericht. Nach der gestern verlesenen Anklage hatten die Verdächtigen im Alter von 38 bis 55 Jahren in mehreren Hundert Fällen in Ludwigshafen und an anderen Orten Paletten aus einem Lager verschwinden lassen. Agentur

Insgesamt geht es laut Staatsanwaltschaft um 305 001 Paletten im Gesamtwert eines siebenstelligen Betrages. Die Männer sind wegen Bandendiebstahls angeklagt. Einige sind bereits zuvor mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Gestern wurde nach Angaben eines Gerichtssprechers die Anklage verlesen. Die Angeklagten sollen morgen zu Wort kommen.