| 23:17 Uhr

Unfallflucht
Linienbus beschädigt geparktes Auto

Zweibrücken. Am Mittwoch, den 22. August kam es in der Hofenfelsstraße in Höhe des Badeparadieses Zweibrücken gegen 8 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Nach Angaben der Polizei wurde durch einen Linienbus der Zweibrücker Verkehrsbetriebe, der in Fahrtrichtung Niederauerbach unterwegs war, ein am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkter PKW beim Vorbeifahren beschädigt.

Am PKW stand zu diesem Zeitpunkt die linke hintere PKW-Tür auf, da der Verkehrsteilnehmer gerade im Begriff war, sein Kind anzugurten. Der Busfahrer setzte seine Fahrt trotz des Schadens fort.