| 20:18 Uhr

Leergutdiebe in der Schäferstraße

Zweibrücken. Zwei erfolglose Leergutdiebe hätte die Zweibrücker Polizei gestern Morgen kurz nach Mitternacht um ein Haar auf frischer Tat verhaftet. Nach Polizeiangaben hatte eine Zeugin beobachtet, wie sich die beiden Jugendlichen am Tor zu einer Getränkehandlung in der Schäferstraße festhielten und sich verdächtig benahmen

Zweibrücken. Zwei erfolglose Leergutdiebe hätte die Zweibrücker Polizei gestern Morgen kurz nach Mitternacht um ein Haar auf frischer Tat verhaftet. Nach Polizeiangaben hatte eine Zeugin beobachtet, wie sich die beiden Jugendlichen am Tor zu einer Getränkehandlung in der Schäferstraße festhielten und sich verdächtig benahmen. Als die Polizei eintraf, hatten die Täter das Hoftor bereits überklettert und machten sich am Leergut zu schaffen. Als die Täter die Beamten bemerkten, kletterten sie über ein zweites Tor und flüchteten in die Dunkelheit. Die Täter sollen männlich und verschieden groß gewesen sein. Der Größere war nach Aussage der Zeugin vollkommen in Schwarz gekleidet. Der Kleinere trug einen Kapuzenpulli. redWeitere Hinweise an die Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60.