| 20:12 Uhr

Fahrt ins Städel-Museum Frankfurt
Kunstverein erkundet den „Mythos van Gogh“

Zweibrücken. (red) Der Kunstverein Zweibrücken lädt seine Mitglieder und Freunde zum „Mythos van Gogh“ am Samstag, 11. Januar 2020, ins Städel-Museum nach Frankfurt ein. Abfahrt ist um 11 an der Festhalle in Zweibrücken mit einem Reisebus.

Die Rückfahrt ist um 17 Uhr. Mitglieder zahlen 45 Euro, Nichtmitglieder 50 Euro. Es wird im Bus kassiert, bitte das Geld möglichst passend bereithalten. Im Preis enthalten sind die Kosten für die Busfahrt, Eintritt, Führung, Trinkgelder. Es ist eine 60-minütige Führung durch die in drei große Kapitel eingeteilte Ausstellung vorgesehen. Es sind 50 zentrale Arbeiten van Goghs zu sehen, somit ist die Ausstellung die umfangreichste Präsentation des Malers seit 20 Jahren in Deutschland. Gäste sind willkommen.

Anmeldung bei Eva Scheerer, Tel. (0 63 32) 7 56 79 oder (01 74) 5 77 86 76; E-Mail: eva.scheerer@yahoo.de – Anmeldeschluss ist am Samstag, 28. Dezember.