| 21:31 Uhr

Mit barockem Menü
Kulinarische Stadtführung

Zweibrücken. (red) Das Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken veranstaltet am Freitag, 20. April, die erste Kulinarische Erlebnisstadtführung der Saison. Bei der dreieinhalbstündigen Führung zur Blütezeit der Herzogstadt im 18. Jahrhundert ist ein barockes Drei-Gänge-Menü inklusive. Kammerzofe Frieda erwartet die Gäste mit einem Sektempfang ab 18 Uhr vor dem Zweibrücker Schloss. Es sind noch Plätze für 38 Euro pro Person frei. Das Drei-Gänge-Menü, der Sektempfang und je ein Glas Wein und Wasser sind inklusive! Anmeldungen nimmt das Kultur- und Verkehrsamt unter der Telefonnummer (0 63 32) 871- 471 noch entgegen. Die nächste Kulinarische Erlebnisstadtführung findet am Freitag, dem 4. Mai statt, diesmal für 46 Euro und einer Kutschfahrt mit dem Planwagen. Weitere Termine sind: 29. Juni, 6. Juli, 17. August und 21. September.

(red) Das Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken veranstaltet am Freitag, 20. April, die erste Kulinarische Erlebnisstadtführung der Saison. Bei der dreieinhalbstündigen Führung zur Blütezeit der Herzogstadt im 18. Jahrhundert ist ein barockes Drei-Gänge-Menü inklusive. Kammerzofe Frieda erwartet die Gäste mit einem Sektempfang ab 18 Uhr vor dem Zweibrücker Schloss. Es sind noch Plätze für 38 Euro pro Person frei. Das Drei-Gänge-Menü, der Sektempfang und je ein Glas Wein und Wasser sind inklusive! Anmeldungen nimmt das Kultur- und Verkehrsamt unter der Telefonnummer (0 63 32) 871- 471 noch entgegen. Die nächste Kulinarische Erlebnisstadtführung findet am Freitag, dem 4. Mai statt, diesmal für 46 Euro und einer Kutschfahrt mit dem Planwagen. Weitere Termine sind: 29. Juni, 6. Juli, 17. August und 21. September.

Karten und weitere Informationen beim Kultur- und Verkehrsamt, Tel. (0 63 32) 871-471 oder per Mail: tourist@zweibruecken.de.