| 22:10 Uhr

Die Saatkrähen sind wieder da
Abstand halten: Die Saatkrähen sind wieder da!

 Während in fast ganz Zweibrücken die Welt ein Stück weit stillzustehen scheint, geht es in der Allee geschäftig zu. Die Saatkrähen sind – nicht unbedingt zur Freude der Spaziergänger – mit dem Nestbau beschäftigt.
Während in fast ganz Zweibrücken die Welt ein Stück weit stillzustehen scheint, geht es in der Allee geschäftig zu. Die Saatkrähen sind – nicht unbedingt zur Freude der Spaziergänger – mit dem Nestbau beschäftigt. FOTO: Nadine Lang
Während in fast ganz Zweibrücken das öffentliche Leben weitgehend zum Stillstand gekommen ist, geht es in der Allee geschäftig zu. Die Saatkrähen sind – nicht unbedingt zur Freude der Spaziergänger – mit dem Nestbau beschäftigt. Von Nadine Lang

Da heißt es Abstand halten – nicht nur von den Menschen, wie man das in Coronazeiten ja nun schon gewohnt ist. Und mancher Spaziergänger wünscht sich wohl insgeheim, dass gegen die jährlich zur Brutzeit über die Allee hereinfallenden Krähen-Massen so hart wie gegen das Coronavirus gekämpft würde . . .⇥Foto: Nadine Lang