| 20:16 Uhr

Schaufenster Bausalon PS
Kostbarkeiten im Fokus

Steffi Waitschies gestaltet wunderbaren Schmuck.
Steffi Waitschies gestaltet wunderbaren Schmuck. FOTO: Shutterstock
Steffi Waitschies informiert beim Merkur-Expertenforum über Metalle, Design und Recycling von altem Schmuck.

(red) Steffi Waitschies aus Homburg stellt am Mittwoch, 21. März, ihren selbst-kreierten Schmuck im Merkur-Pressezentrum vor. Die studierte Schmuckdesignerin arbeitete 17 Jahre als Goldschmiedin in Saarlouis, bevor sie sich 2014 selbständig machte. Unter „Lou + S“ kreiert sie liebevoll gearbeitete modische Schmuckstücke aus wertigen Materialien, aus Silber, Gold und Platin – mit Edelsteinen und Perlen und anderen echten Steinen.

Ihr Augenmerk liegt auf den kleinen Dingen, denn die Details sind das Besondere, die Persönlichkeit und Ästhetik eines Schmuckstücks ausmachen. „Ich gestalte mit dem Herzen und gehe mit offenen Augen durch die Welt. Ideen und Inspirationen finden sich überall: in der Natur, in der Stadt, in der Musik und der Kunst oder auf Reisen. Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Ideen und Formen. Ich liebe das Spiel mit Farben und Materialien. Frischer Wind ist lebenswichtig für mich“, sagt sie zu ihrer Arbeit.

Schmuckstücke sind auch Erinnerungen, die beim Träger Augenblicke der Freude und des Glücks festhalten. Gerne nimmt die Goldschmiedin Auftragsarbeiten an – und das zu bezahlbaren Preisen. Es lohnt sich, sie auf die Wiederverwertung von altem Schmuck anzusprechen. Echter Schmuck, der nicht mehr dem persönlichen Stil entspricht, ist wirklich zu schade, um in der Schatulle zu lagern. Die Fachfrau kreiert neuen Schmuck daraus – nach Ihren Wünschen. Mehr Informationen gibt es auch unter www.lou-schmuckdesign.de. red



Der Eintritt zum Merkur-Expertenforum im Merkur-Pressezentrum, Hauptstraße 51 in Zweibrücken, ist frei. Wir bitten allerdings wegen der begrenzten Platzanzahl um verbindliche Reservierung unter Telefon (0 63 32) 80 00 -12 oder -50 oder direkt im Merkur-Pressezentrum, während der Öffnungszeiten montags bis freitags von 9 bis 13 Uhr.