| 20:15 Uhr

Konzert-Vorschau
Zwei Akustik-Shows und Rap im Hobbitkeller

Zweibrücken. Auch das dritte Adventswochenende wartet in Zweibrücken wieder mit diversen Konzerten und Events auf. Neben dem Programm auf dem Weihnachtsmarkt gibt es etwa Akustikrock im Irish Pub und im Gasthaus Sutter sowie Rap im Hobbitkeller. Von Christian Angel

Los geht es wie gewohnt heute Abend im Irish Pub „The Lucky Pint“, wo zum wiederholten Male Singer/Songwriter NurKurt mit seiner Akustikgitarre zu Gast ist. Auf der Setlist stehen neben einer bunten Auswahl an Covern von Rock bis Pop auch immer wieder eigene Songs mit persönlicher Note. Beginn ist bei freiem Eintritt um 21 Uhr.

Weiter geht es am Freitag auf dem Weihnachtsmarkt rund um die Alexanderskirche. Ab 19 Uhr bietet die Band McMurphys Finest Rock ‘n‘ Roll eine rockige Untermalung zum regen Treiben zwischen Glühwein- und Waffelständen.

Nur wenige Meter weiter, im Hobbitkeller, steht an diesem Abend der Rap im Vordergrund. Unter anderem tritt das Zweibrücker Duo MarkSign & MEF auf, mit Manu Meta, Drehmoment, Macandally und Hanuman sind aber noch vier weitere MCs am Start. Der Eintritt beträgt fünf Euro, Einlass ist ab 19 Uhr.



Ebenfalls am Freitag lädt das Gasthaus Sutter einmal mehr zu einem Akustikkonzert. Diesmal ist der aus Glasgow (Schottland) stammende Andy McBride zu Gast. Der Musiker überzeugt mit seiner markanten, originellen Stimme und erinnert musikalisch an Bruce Springsteen oder Tom Waits. Los geht es um 20 Uhr, der Eintritt ist frei, Hutspenden werden jedoch gerne gesehen.

Der Samstag bringt auf dem Weihnachtsmarkt ein bunt gemischtes Programm. Um 12 Uhr treten Schüler der Musikschule auf, im Anschluss gibt es klassische Musik mit Mezzosopranistin Nadja Müller und dem Pianisten Stefan Schöner. Ab 15:30 Uhr präsentiert die Band CoinCrash eine Mischung aus Coverrock und eigenen Songs und nach einer Einlage der Tanzschule Srutek startet um 19:30 Uhr „Tom‘s Acoustic Journey“, das Akustikprojekt des Singer/Songwriters Thomas Später.

Zum Abschluss des Weihnachtsmarktes tritt am Sonntag ab 18 Uhr die Pfälzer Mundartband Fine R.I.P. auf, die Rock- und Popklassiker mit pfälzischen Texten kombiniert.