| 23:50 Uhr

Zweibrücker Konzertvorschau
Akustisch, elektrisch, rockig

Die Revengers rocken am Samstag in die Adventszeit.
Die Revengers rocken am Samstag in die Adventszeit. FOTO: PR
Zweibrücken. Das Zweibrücker Wochenend-Programm beginnt schon heute. Von Christian Angel

(ca) Zum Start in den Dezember und die Weihnachtszeit gibt es am Wochenende wieder einmal Konzerte und Events aus diversen Stilrichtungen in Zweibrücken. Den Auftakt macht einmal mehr das Irish Pub „The Lucky Pint“, wo am heutigen Donnerstag das Akustikduo Double Shot auftritt. Die Musiker Olli Brill und Stefan Hoor aus Hornbach spielen Coversongs aus Rock, Folk und Country. Los geht es um 21 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei.

Am Freitag steht im Erdgeschoss des Gasthaus Sutter die neueste Auflage der Partyreihe „Endstation Erdgeschoss“ an. Das Zweibrücker Label Cawkain Evangelium hat sich diesmal mit Denis Keiner einen Gast aus Saarbrücken eingeladen, der das Publikum mit melodischem Techno zum Tanzen bringen will. Außerdem legen Woodhead und Simon B. aus Zweibrücken auf. Der Eintritt beträgt fünf Euro, los geht es um 22 Uhr.

Die Zwillinge Julian und Sascha Coles machten zuletzt mit ihrem Auftritt in der Casting-Show „Voice of Germany“ von sich reden. Am Samstag spielen die Brüder nun ein kostenloses Konzert im Gasthaus Hobbit. Unterstützt von diversen Gastmusikern spielen sie einen Mix aus Rock, Pop und Rap. Außerdem sind Special Guests aus der aktuellen Staffel von „Voice of Germany“ angekündigt. Beginn ist um 20 Uhr.



Eine Institution der Zweibrücker Musikszene lädt, ebenfalls am Samstag, zum Christmas Rock in die ACH-Eventhalle: die Revengers. Seit über 30 Jahren steht die Band in unterschiedlicher Besetzung auf den Bühnen der Region und überzeugt mit Rocksongs aus den letzten 50 Dekaden. Einlass ist am Samstag um 20 Uhr, Tickets gibt es im Vorverkauf für zehn Euro, an der Abendkasse zahlt man 13 Euro.