| 23:46 Uhr

Konzertvorschau
Das Wochenende der DJ-Partys

Zweibrücken. (ca) Nachdem das vergangene Wochenende konzerttechnisch eher ruhig verlaufen ist, haben Zweibrücker Musikfans in dieser Woche wieder eine größere Auswahl. Von Christian Angel

Los geht es im Irish Pub „The Lucky Pint“, wo heute einmal mehr Stammgast „NurKurt“ zu Besuch ist. Nach knapp 20 Jahren Bühnenerfahrung in Deutschland und dem angrenzenden Ausland weiß Kurt Sawalies, wie er mit Akustikgitarre und kräftiger Stimme sein Publikum begeistert. Auf der Setlist stehen größtenteils Cover, aber immer wieder auch eigene Songs des Künstlers. Beginn ist gegen 21 Uhr, der Eintritt ist frei.

Wer seine Musik elektronisch mag, der ist am Freitagabend im Erdgeschoss des Gasthaus Sutter bestens aufgehoben. Das Label Cawkain Evangelium lädt zur mittlerweile 13. Auflage von Endstation Erdgeschoss ein. Auch diesmal stehen Techno, House und Drum & Bass im Mittelpunkt, Hauptact des Abends ist DJ ist Dead Sync. Los geht es um 22 Uhr, der Eintritt beträgt fünf Euro. Zu einer Hawaii-Party lädt, ebenfalls am Freitag, die Cocktailbar Famous in der Poststraße ein. Neben Cocktailspecials und einem Begrüßungsgetränk für alle Gäste, die vor 22 Uhr eintreffen, gibt es Musik von DJ Schotti Karotti. Der Eintritt ist frei, die Party beginnt gegen 21 Uhr. Schließlich kann am Samstag in der ACH Eventhalle gefeiert werden. Unter dem musikalischen Motto 90er und 2000er legt das DJ-Team um Chris van Neu und Tonlehrer auf zwei Floors die Hits aus dieser Epoche auf. Auf dem Mainfloor gibt es Rock, Charts und Hip Hop, der zweite Floor widmet sich den Techno-Klassikern. Der Eintritt ist auch hier frei, Beginn ist um 22 Uhr.