| 23:52 Uhr

Vorfahrtfehler
Kollisions-Opfer leicht verletzt

Ein 19-jähriger Unfallverursacher hat am Dienstag um 21.05 Uhr an der Kreuzung Kaiserstraße/Poststraße in Zweibrücken einen Unfall verursacht, weil er laut Polizeibericht die Verkehrsregel „rechts vor links“ missachtete.

Es kam zum Zusammenstoß beider Autos. Durch den Unfall wurde der Vorfahrtberechtigte leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand etwa 6000 Euro Schaden, schätzt die Polizei.