| 20:11 Uhr

Weiterem Mann bei Kerwe Ernstweiler ins Gesicht geschlagen
Bei Kerwe Bierkrug auf Polizisten in Zivil geworfen

 Nachdem sie mit einem Bierkrug (Symbolbild) beworfen wurden, versetzten sich die in ihrer Freizeit zur Kerwe Ernstweiler gekommenen Polizisten ganz schnell in den Dienst.
Nachdem sie mit einem Bierkrug (Symbolbild) beworfen wurden, versetzten sich die in ihrer Freizeit zur Kerwe Ernstweiler gekommenen Polizisten ganz schnell in den Dienst. FOTO: dpa / Matthias Balk
Ernstweiler.   Samstagfrüh gegen 1.20 Uhr kam es durch einen stark alkoholisierten 24jährigen Mann auf dem Festgelände der Kerwe in Ernstweiler (ausführlicher Bericht folgt) zu zwei Körperverletzungsdelikten.

Zuerst warf der Mann einen Bierkrug in Richtung zweier Polizeibeamten, die die Kirmes privat besuchten und anschließend ging er auf einen 37-jährigen Mann los, welchem er unvermittelt ins Gesicht schlug, schreibt die Polizeiinspektion Zweibrücken. Das Opfer sei leicht verletzt und seine Brille beschädigt worden. Die Polizeibeamten versetzten sich in den Dienst, nahmen den Schläger fest und übergaben ihn der hinzugerufenen Polizeistreife. Er wurde in Gewahrsam genommen und zwei Strafverfahren wurden eröffnet.