| 21:55 Uhr

Volkschor Niederauerbach
„Klassik küsst Pop“ in der Eventhalle

Der Chor Cantabile im Volkschor Niederauerbach ist ein engagiertes Ensemble von Sängerinnen und Sängern unterschiedlichen Alters. Er ist für alle Genres der Chormusik offen.
Der Chor Cantabile im Volkschor Niederauerbach ist ein engagiertes Ensemble von Sängerinnen und Sängern unterschiedlichen Alters. Er ist für alle Genres der Chormusik offen. FOTO: Chor Cantabile
Zweibrücken. Der Chor Cantabile steht gemeinsam mit Freunden auf der Bühne.

(red) Am 7. und 8. September, freitags und samstags, jeweils um 20 Uhr, lädt der Chor Cantabile im Volkschor Niederauerbach zu Konzerten in die ACH-Eventhalle, Pariser Straße 4, in Zweibrücken ein.

Unter dem Motto „Klassik küsst Pop“ versprechen die Sängerinnen und Sänger ein sehr abwechslungsreiches Programm mit Musik unterschiedlichster Richtungen: Neben klassischen Stücken, zum Beispiel von Wolfgang Amadeus Mozart, erklingen bekannte und weniger bekannte Pop-Titel von Abba oder Madonna in anspruchsvollen Arrangements, darunter auch der „Pop-Klassiker“ Bohemian Rhapsody von Queen.

„Cantabile & Friends“ heißt in diesem Fall: David Heiner (Piano), Felix Pohl (Bass), Sebastian Schwalbach (Schlagzeug) und Savannah Budd (Gesang). Die Gesamtleitung hat Carolin Sefrin. Lounge und Bar sind an beiden Abenden ab 19 Uhr geöffnet, Einlass zum Konzert ist um 19.45 Uhr.



Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten zu zehn Euro und acht Euro (ermäßigt) gibt es bei allen Chormitgliedern, in der Goldschmiede Roland Schöller, Hauptstraße 47 in Zweibrücken, sowie direkt über die Homepage der ACH-Eventhalle: www.ach-eventhalle.de; Infos zum Chor unter www.cantabile-zweibruecken.de