| 22:40 Uhr

Zweibrücken am Wochenende
Kino, Musik und viele Parties

 Udo und Marion spielen morgen auf dem Herzogplatz.
Udo und Marion spielen morgen auf dem Herzogplatz. FOTO: ver
Zweibrücken. Ab heute ist musikalisch und kulturell einiges los in der Rosenstadt. Von Christian Angel

Die Fußball-Weltmeisterschaft biegt auf die Zielgerade ein. Viele Kneipenwirte bereiten sich darauf vor, die Großbildleinwände abzubauen. Die Bühnen werden wieder mit Livemusik belebt. Das Unterhaltungsprogramm der Rosenstadt hat am Wochenende von Open Air Kino über Techno bis zu Acoustic Rock einiges zu bieten.

Am Freitag startet die Veranstaltungsreihe „Feierabend XL“ mit dem ersten von zwei Open Air Kino-Abenden am Herzogsplatz. Bevor der deutsche Erfolgsfilm „Kokowääh“ auf großer Leinwand gegenüber der Treppe zum Schwarzbach gezeigt wird, sorgt das Duo Udo und Marion ab etwa 20 Uhr für musikalische Untermalung. Mit Swing-, Latin- und Popklassikern bieten die beiden Saarländer einen Musikmix, mit dem man entspannt ins Wochenende starten kann. Der Eintritt ist frei. Nächste Woche steht zur gleichen Zeit „Kokowääh 2“ auf dem Programm.

Ebenfalls am Freitag steigt in der ACH Eventhalle die „Summer Vibes Party“. Insgesamt acht DJs, darunter der Zweibrücker Chris van Neu, laden dort dazu ein, auf zwei Floors das Tanzbein zu schwingen. Im Außenbereich stehen elektronische Stile wie Techno und House im Vordergrund, in der Halle gibt es 90er, Hip Hop und aktuelle Charthits. Beginn der Party ist um 22 Uhr, der Eintritt ist auch hier frei.



Eine Wiedereröffnung wird am Samstagabend in Niederauerbach gefeiert. Die Brasserie in der Pirmasenser Straße hatte im vergangenen Jahr geschlossen und öffnet nun wieder unter neuer Führung. Um den Neustart zu feiern gibt es musikalische Untermalung von Singer/Songwriter Wolfgang Matheis, der unplugged Rock- und Pophits der 70er und 80er Jahre spielt. Los geht es gegen 18 Uhr mit dem Fassbieranstich, außerdem wird den ganzen Abend über gegrillt. Auch hier ist der Eintritt frei.