| 20:12 Uhr

Kaninchenzuchtverein P103 Rimschweiler
Hasenheim in Rimschweiler sucht neuen Pächter

Zweibrücken/Rimschweiler. (cms) Ein Jahr ist es her, dass Pino Daniele als neuer Pächter das Hasenheim in Rimschweiler übernommen hat. Mit Erfolg. Das Essen, eine italienisch/deutsche Küche, schmeckt den Gästen. Gerne kommen sie ins Hasenheim, das auch wegen seiner guten Lage direkt am Rimschweiler Radweg gut ankommt.

Doch Pino Daniele muss aufhören. Aus gesundheitlichen Gründen kann er die Pacht nicht weiterführen, weshalb der Kaninchenzuchtverein P103 Rimschweiler, dem das Hasenheim gehört, zum 1. April 2020 einen Nachfolger sucht. Vor der Eröffnung 2019 hatte Daniele übrigens renoviert, mit tatkräftiger Unterstützung der Kaninchenzüchter. Davon wird auch der neue Pächter profitieren. Bislang hat das Hasenheim Dienstag bis Samstag ab 14 Uhr geöffnet, Sonntag und an Feiertagen ab 10 Uhr. Weitere Infos bei Hans Pick vom Kaninchenzuchtverein, Telefon (0 63 32) 90 42 79.