| 23:06 Uhr

Journalistisches Schreiben lernen

Zweibrücken. Egal ob Meldung, Bericht oder Feature: Wer gute Texte für die Zeitung schreiben möchte, sollte das journalistische Handwerkszeug beherrschen. Darum geht es an den Samstagen 30. April, 14. und 28. Mai, jeweils 9 bis 12 Uhr, im Kurs "Journalistisches Schreiben" der VHS Zweibrücken unter Leitung der Merkur-Redakteure Gerrit Dauelsberg und Eric Kolling. Der Kurs richtet sich an freie Mitarbeiter von Lokalzeitungen und alle, die es gerne werden wollen. Auch Vereinsvertreter, die ihre Pressearbeit verbessern wollen, sind angesprochen. Anmeldung bei der VHS, www.vhs-zweibruecken.de , Tel. (0 63 32) 20 97 40. red

Egal ob Meldung, Bericht oder Feature: Wer gute Texte für die Zeitung schreiben möchte, sollte das journalistische Handwerkszeug beherrschen. Darum geht es an den Samstagen 30. April, 14. und 28. Mai, jeweils 9 bis 12 Uhr, im Kurs "Journalistisches Schreiben" der VHS Zweibrücken unter Leitung der Merkur-Redakteure Gerrit Dauelsberg und Eric Kolling. Der Kurs richtet sich an freie Mitarbeiter von Lokalzeitungen und alle, die es gerne werden wollen. Auch Vereinsvertreter, die ihre Pressearbeit verbessern wollen, sind angesprochen. Anmeldung bei der VHS, www.vhs-zweibruecken.de , Tel. (0 63 32) 20 97 40.