| 23:58 Uhr

Vom 12. Juni bis 18. August
Jetzt anmelden für den Lesesommer in der Jugendbücherei

Die Jugendbücherei der Stadtbücherei Zweibrücken organisiert sowohl für den Auftakt als auch den Abschluss des Lesesommers ein Event. (Symbolfoto)
Die Jugendbücherei der Stadtbücherei Zweibrücken organisiert sowohl für den Auftakt als auch den Abschluss des Lesesommers ein Event. (Symbolfoto) FOTO: picture alliance / dpa / Jens Büttner
Zweibrücken. Am Dienstag, 12. Juni startet der elfte Lesesommer Rheinland-Pfalz. Landesweit 195 kommunale und kirchliche Bibliotheken bieten den Lesesommer wieder für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren an, darunter auch die Stadtbücherei Zweibrücken.

Wer sich zum Lesesommer anmeldet, kann exklusiv und kostenlos aktuelle Kinder- und Jugendbücher ausleihen und lesen, teilt die Stadtbücherei mit. Die Teilnehmer geben zu den gelesenen Büchern ihre Bewertung entweder online in Form eines „Online-Buchtipps“ auf www.lesesommer.de ab oder beantworten in ihrer Lesesommer-Bibliothek vor Ort Fragen zum Buch. Zu jedem gelesenen Buch gibt es einen Stempel auf der Clubkarte. Wer in den Sommerferien mindestens drei Bücher liest, erhält eine Urkunde. Viele Schulen vermerken die erfolgreiche Teilnahme zudem positiv im nächsten Zeugnis. Wer zu einem gelesenen Buch auch eine Bewertungskarte in der Bibliothek ausfüllt und abgibt, nimmt bei dem landesweiten Gewinnspiel teil. Je mehr man liest, desto höher sind die Gewinnchancen. Der Hauptgewinn ist ein Gutschein für einen zweitägigen Aufenthalt für vier Personen im Europapark Rust.

Am 12. Juni um 16 Uhr startet der Lesesommer in der Jugendbücherei der Stadtbücherei Zweibrücken mit einem Eröffnungs-Event für alle Teilnehmer. Oliver Steller spricht und singt „Gedichte für Kinder 5“. Wenn er mit seiner Gitarre Frieda spielt, singt, rappt, zaubert und Quatsch macht, leben Gedichte auf und zeigen, was sie können. Kostenlose Einlasskarten gibt es ab sofort in der Jugendbücherei. Exklusiv für alle Lesesommer-Clubmitglieder steigt zum Abschluss des Lesesommers am 18. August um 17 Uhr eine Abschlussparty mit der Zauberhexe Nudeltraut, leckeren Cocktails und einer großen Tombola.

Der Lesesommer ist Teil der landesweiten Kampagne „Leselust in Rheinland-Pfalz“ und wird jährlich über mit 100 000 Euro vom Land unterstützt. Die Leseförderaktion wird durch das Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz koordiniert.



Weitere Infos gibt’s auf www.lesesommer.de oder bei der Jugendbücherei der Stadtbücherei Zweibrücken, Hofenfelsstraße 53, Telefon (0 63 32) 92 39 40, E-Mail: stadtbuecherei@zweibruecken.de, www.zweibruecken.de. Geöffnet ist dienstags von 10 bis 18 Uhr sowie mittwochs bis freitags von 14 bis 18 Uhr.