| 23:09 Uhr

Vereine
Jede Menge Termine beim PWV

Das Weindorf Rhodt.
Das Weindorf Rhodt. FOTO: Picasa 2.7
Zweibrücken. Mitgliederversammlungen und gleich zwei reizvolle Wanderungen im März.

(red) Im März stehen gleich mehrere Termine beim Pfälzerwald-Verein Zweibrücken auf dem Programm. So findet am Dienstag, 6. März, um 19 Uhr die Mitgliedervollversammlung des Fördervereins der Deutschen Wanderjugend im DWJ-Heim Wassergasse statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Nachwahl des zweiten Vorsitzenden. Weiter geht es am Freitag, 9. März, um 19 Uhr mit der Jahresmitgliederversammlung des Pfälzerwald-Vereins Ortsgruppe Zweibrücken. Es wird um zahlreiches und pünktliches Erscheinen gebeten. Am Sonntag, 11. März, wird eine Wanderung durch die Weinberge angeboten. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Hauptbahnhof Zweibrücken. Gemeinsam geht es mit dem Zug nach Edesheim. Die Wanderung wird geführt von Inge Cassel und Hans Heussler. Der Unkostenbeitrag beträgt zehn Euro. Die Rückankunft ist für 19.13 Uhr vorgesehen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, bis Freitag, 9. März, bei Mode Franck. Zusätzlich steht am Mittwoch, 14. März, eine Seniorenwanderung um den Becherbacher Weiher auf dem Programm. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr am Hauptbahnhof Zweibrücken. Um 14 Uhr geht es mit den Privat-PKW zur Gimpelwaldhütte nach Hornbach. Die Wanderstrecke beträgt circa fünf Kilometer mit Einkehr in die Gimpelwaldhütte eingekehrt. Wanderführerin ist Renate Jakob, die für Rückfragen unter Tel. (06 33 8) 14 96 zur Verfügung steht. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Gäste sind zu allen Veranstaltungen stets eingeladen.