Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 22:53 Uhr

Abriss und Neubau stehen an
Ixheim hat bis November keinen Aldi-Markt

Von Eric Kolling

Aldi Süd reißt ihre Ixheimer Filiale ab und baut am selben Standort neu. Das erklärt ein Firmensprecher auf Merkur-Anfrage. Der letzte Verkaufstag werde der kommende Freitag, 8. Februar sein. Die Eröffnung der neuen Filiale sei für November 2018 geplant. Der künftige Markt werde gemäß dem neuen Einrichtungskonzept gestaltet, so wie die übrigen Aldi-Süd-Filialen. Bis Ende 2017 habe man im Aldi-Süd-Gebiet rund 780 umgerüstete Filialen eröffnet – darunter im Herbst 2017 die Filiale in Contwig. Bis Ende 2019 sollen die Arbeiten an allen rund 1890 Verkaufsstellen abgeschlossen sein. In Zweibrücken und dem Landkreis Südwestpfalz seien auf absehbare Zeit sonst keine weiteren Um- oder Neubauten von Aldi-Süd-Filialen angedacht.