| 20:14 Uhr

Schaufenster März-Termine VHS
Fit für den Beruf – Weiterkommen mit der VHS Zweibrücken

  Steuererklärung am PC mit dem Elster-Programm heißt ein Kurs, der am 30. März beginnt.
Steuererklärung am PC mit dem Elster-Programm heißt ein Kurs, der am 30. März beginnt. FOTO: dpa / Marijan Murat
Im März starten in der VHS Zweibrücken neue Kurse im Bereich Digitalisierung, Arbeit, Beruf, EDV und Kunst.

Beruf und Arbeit sind von herausragender Bedeutung für die Entwicklung der persönlichen Identität sowie für die gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb ist die berufliche Weiterbildung unverzichtbarer und zentraler Bestandteil des Volkshochschul-Angebotes.

Berufliche Weiterbildung setzt an bei Kompetenzen wie Lernfähigkeit und Sprachkenntnissen und reicht bis zu abschlussbezogenen Qualifizierungslehrgängen. Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien ist ein Schwerpunkt des Programmbereichs „Arbeit und Beruf“.

Ebenfalls stark vertreten sind Fachlehrgänge für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen, betriebswirtschaftlichen und technischen Bereichen sowie zur Optimierung von Managementkompetenzen. Angebote zu Querschnitts-Themen wie Rhetorik, Selbstmarketing und Kreativitätstrainings stärken berufliche und persönliche Kompetenzen.



Beruflich qualifizierende und verwertbare Kurse finden sich aber auch im Angebot anderer Programmbereiche: zum Beispiel interkulturelle Kompetenztrainings, Angebote der Betrieblichen Gesundheitsvorsorge, berufsbezogene Sprachkurse oder Veranstaltungen und Beratung zur Karriereplanung.

Steuererklärung am PC mit dem Elster-Programm: Montags, 30. März, 6. und 20. April, 18.30 bis 20.45 Uhr. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie die Steuererklärung mit der kostenlosen Elster-Software oder über das Elster-Online-Portal an die Finanzverwaltung übermitteln. Dies ist in bestimmten Fällen gesetzlich vorgeschrieben, bringt aber auch einige Vorteile mit sich. So wird die Umwelt geschont, Rechenfehler verbannt, eine eingebaute Plausibilitätsprüfung verhindert Fehleingaben und eine unverbindliche Steuerberechnung zeigt Ihnen vorab, ob und wie viel Steuererstattung zu erwarten ist. Weiterhin speichert ELSTER ihre Steuererklärung und im nächsten Jahr brauchen Sie nur noch die aktuellen Daten und Zahlen einzusetzen und schon ist die Steuererklärung fertig fürs Finanzamt.

Youtube-Videos erstellen: Donnerstags, 5. bis 19. März, 17.45 bis 19.45 Uhr. Der Kurs richtet sich an Einsteiger in die Videoerstellung mit dem Mobiltelefon. Teilnehmende lernen, kleine Videos mit dem Mobiltelefon zu erstellen und sie in Youtube einzustellen.

Excel-Aufbaukurs: Montags, 16. März bis 6. April, 17.45 bis 19.45 Uhr. Für die Teilnahme an diesem Kurs sind grundlegende Kenntnisse in Excel die Voraussetzung. Folgende Lerninhalte werden vermittelt: Rechnen nach Erfüllen von Voraussetzungen, Inhalte aus einer Liste auslesen, Datenbank und Datenbankfunktionen, Pivottabelle, Verknüpfungen erstellen.

Wordpress für Anfänger: Montags, 2. März bis 6. April, 18 bis 19.30 Uhr. In dem Seminar lernen Teilnehmende, wie sie mit Wordpress, einem beliebten Content-Management-System, ihre eigene Webseite von Designauswahl über die Seitenerstellung bis hin zum ersten Blogbeitrag mit Bild, Video und Text erstellen können. Erklärt werden wichtige Begrifflichkeiten und Fakten im Zusammenhang mit der Erstellung einer Webseite wie zum Beispiel digitales Bildmaterial oder Provider. Das Seminar richtet sich an Teilnehmende ohne Programmierkenntnisse. Texte und digitales Bildmaterial werden im Seminar erarbeitet. Dozentin Jessica Krüger ist Marketingreferentin, Projektmanagerin und Ernährungstrainerin.

Auch im VHS-Bereich Kunst, Kreatives Gestalten und Technik beginnen im März neue Kurse:


Fotografieren für Anfänger: Mittwochs, 4. März bis 9. Mai, 17 bis 20 Uhr. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen die grundlegenden Einstellungen einer Systemkamera.

Das passende Handbuch ist unbedingt nötig. Die Themen der neun Termine sind: Brennweite, Zeit & Blende, richtig belichten, Schärfentiefe, automatische und manuelle Fokussierung, Überblick Blitztechnik, der passende Weißabgleich, Übersicht Dateiformate, Datenkompression und Farbraumeinstellung.

Aquarellmalen und Experimentieren Frühjahrskurs: Donnerstags, 12. März bis 4. Juni, 15 bis 17 Uhr (10 Termine). Die Fähigkeiten der Teilnehmenden berücksichtigend, werden verschiedene Aquarelltechniken (Lavieren, Lasieren, Granulieren und „Nass in Nass-Technik“) erlernt. Ebenso behandeln wir die Komposition, Motivgestaltung und Farbgebung eines Bildes, auch nach Vorlage von Fotos oder Original-Aquarellen.

Hinzu kommt der Versuch, sich von lyrischen Texten inspirieren zu lassen. Ebenso kann die Collage mit eigenen Aquarellen eingeführt werden. Die Aquarelltechniken erweiternd wird angeboten, mit Pastellkreide, Strukturpasten, Aquarellstiften und Acrylfarbe bis hin zur Collage und Monotypie (Drucktechnik) zu experimentieren.

Auch als Geschenkidee für befreundete Künstler sind Malkurse eine schöne Idee.

Gerne können Sie beide Kurse am Samstag und Sonntag buchen und sich so ein Kunst-Wochenende gönnen.⇥PR/cms

  Fotografieren für Anfänger, ein VHS-Kurs vom   4. März bis 9. Mai.
Fotografieren für Anfänger, ein VHS-Kurs vom 4. März bis 9. Mai. FOTO: dpa-tmn / Andrea Warnecke