| 00:22 Uhr

Investor beschäftigt weiter Zweckverband

Zweibrücken. In nicht-öffentlicher besprach der Zweckverband Entwicklungsgebiet Flugplatz Zweibrücken (ZEF) das Anliegen eines Investors, an der A 8, auf der Truppacherhöhe gegenüber der Style Outlets, einen Einkaufskomplex mit Media-Markt, Decathlon und Kaufland zu errichten (wir berichteten mehrfach)

Zweibrücken. In nicht-öffentlicher besprach der Zweckverband Entwicklungsgebiet Flugplatz Zweibrücken (ZEF) das Anliegen eines Investors, an der A 8, auf der Truppacherhöhe gegenüber der Style Outlets, einen Einkaufskomplex mit Media-Markt, Decathlon und Kaufland zu errichten (wir berichteten mehrfach). Dieses Vorhaben widerspreche den Zielen der Landesplanung (Landesentwicklungsplan IV), waren sich beide Vorsteher des Zweckverbands Entwicklungsgebiet Flughafen (ZEF), Zweibrückens Oberbürgermeister Helmut Reichling und dessen Stellvertreter, Landrat Hans Jörg Duppré, einig. Reichling hob hervor, dass dieses Vorhaben auch dem gültigen Einzelhandelskonzept der Stadt Zweibrücken widerspreche. Der Oberbürgermeister machte in der nicht-öffentlichen Zweckverbandssitzung deutlich, dass er hinter diesem Einzelhandelskonzept stehe, teilte die Stadtverwaltung am Freitag mit.sf