| 23:22 Uhr

Statistisches Landesamt
Interviewer für Mikrozensus gesucht

Bad Ems/Zweibrücken. Wie viele Rheinland-Pfälzerinnen und Rheinland-Pfälzer sind erwerbstätig und wie ist deren berufliche Qualifikation? Wie hoch ist das monatliche Nettoeinkommen von Haushalten und Familien? Wie viele alleinerziehende Mütter sind erwerbstätig? Antworten auf solche häufig gestellten Fragen gibt der Mikrozensus.

Rund 200 Interviewer werden das ganze Jahr über in Rheinland-Pfalz unterwegs sein, um 20 000 Haushalte zu befragen. Auf der Internetseite www.mikrozensus.rlp.de/methode gibt es Informationen darüber, in welchen Gemeinden des Landes wann Befragungen stattfinden werden. Die IInterviewer wurden nach Angaben des Statistischen Landesamtes sorgfältig ausgewählt und können sich durch einen Ausweis des Landesamtes legitimieren. Durch den Einsatz von Tablet-PCs finden die Befragungen papierlos statt.

Wer Interesse hat, im Rahmen eines ehrenamtlichen Engagements die Befragung bei ausgewählten Privathaushalten zu unterstützen, wendet sich bitte über die E-Mail-Adresse: mikrozensus@statistik.rlp.de an das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz.

www.mikrozensus.rlp.de