| 20:12 Uhr

Am Sonntag, 8. September
Hundeschwimmen im Freibad

Zweibrücken. (red) Am kommenden Sonntag, 8. September, findet zwischen 12 und 18 Uhr das erste Hundeschwimmen im Zweibrücker Freibad, Landauer Straße 111, statt. Einlassschluss ist um 17.15 Uhr. Der Freibadkiosk ist an diesem Tag geöffnet.

Für Hund und Halter gelten allerdings besondere Baderegeln: Der Eintritt für alle Hunde ist nur mit gültigem Impfschutz gestattet – Impfausweis nicht vergessen. Der Hund muss über eine aktuelle Hundemarke verfügen. Eine Haftpflichtversicherung ist ebenfalls Voraussetzung. Der Halter haftet für entstandene Schäden oder Verunreinigungen. Das Baden von „Herrchen“ und „Frauchen“ ist nicht gestattet. Gewerbliche Fotoaufnahmen sind nicht erlaubt und bedürfen einer entsprechenden Genehmigung durch den Veranstalter.