| 00:00 Uhr

Herbststammtisch des Landesverbandes der Marinekameradschaft

Zweibrücken. Der Landesverband Saar-Obermosel-Westpfalz im Deutschen Marinebund veranstaltete zum ersten Mal seinen Herbststammtisch in Zweibrücken im Marineheim der Marinekameradschaft "Teddy Suhren" Zweibrücken . Im vergangenen Jahr wechselte die Marinekameradschaft aus Kostengründen und wegen der kürzeren Wege zu den Sitzungen vom Landesverband Südwest zum Landesverband Saar.Landesverbandsleiter Edgar Selzer hatte zu dieser Veranstaltung, ein Treffen zwischen den Landesverbandstagen im Frühjahr, eingeladen. red

Zahlreiche Vorstandsmitglieder der angeschlossenen Marinekameradschaften aus dem gesamten Saarland fanden den Weg nach Zweibrücken . Der Vorsitzende der Marinekameradschaft Zweibrücken , Hartwig Morio, begrüßte die Teilnehmer mit einer Info-Mappe der Stadt Zweibrücken .

Auf der Tagesordnung stand die Vorbereitung des diesjährigen Abgeordnetentages des Deutschen Marinebundes am 17. Oktober in München. Neben verschiedenen Satzungsänderungen steht auch der derzeitige Präsident des DMB, Karl Heidt, zur Abstimmung.

Nach dem sehr harmonisch verlaufenen offiziellen Teil gab es auf Einladung der Marinekameradschaft "Teddy Suhren" bei einem Imbiss die Gelegenheit zu einem Klönsnack.