| 20:51 Uhr

Und ein Schnuppernachmittag am 27. November
Tag der offenen Tür diesen Samstag am Helmholtz-Gymnasium

Zweibrücken. Das Helmholtz-Gymnasium lädt alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen sowie deren Eltern zum Tag der offenen Tür diesen Samstag (9. November) ein. Von 7.40 Uhr bis 13.00 Uhr erwartet die Grundschüler mit ihren Eltern ein umfangreiches Informationsangebot.

Es besteht die Möglichkeit, Unterrichtsstunden zu besuchen, sowohl in den Jahrgangsstufen 5 und 6 als auch in der Oberstufe. Neben allgemeinen Informationen zum Schulprofil sowie zur Orientierungsstufe durch die Schulleiterin zeigen Führungen die Besonderheiten der Schule wie die umfangreiche Medienausstattung, die naturwissenschaftlichen Räume, die Sportanlagen, die Ganztagsräume sowie den Raum der Stille. Außerdem stellen sich verschiedene Fachbereiche mit Informationsständen vor, bieten Mitmachangebote an und präsentieren schulische Projekte. Um 11.15 Uhr findet in der Westpfalzhalle eine Präsentationsveranstaltung mit einem bunten Programm aus den Bereichen Sport und Musik statt. Die Schülervertretung bietet Kaffee und Kuchen an, zu Mittag gibt es in der Mensa einen Imbiss des Helmholtz-Caterers. Neben der Schulleitung und dem Kollegium stehen zahlreiche Mitglieder des Schulelternbeirates sowie Schülerinnen und Schüler als Ansprechpartner zur Verfügung.

Das Programm kann auf der Homepage www.hhg-zw.de eingesehen werden.

Über den Tag der offenen Tür hinaus bietet das Helmholtz-Gymnasium für alle interessierten Grundschüler sowie deren Eltern am 27. November von 13.30 bis 16 Uhr einen Schnuppernachmittag in der „Ganztagsschule in Angebotsform“ an. Hier besteht für die Schüler die Möglichkeit, an einem kostenlosen Mittagessen in der Mensa teilzunehmen, die Ganztagsräume kennenzulernen sowie in Lernzeit und Projekte Einblick zu nehmen. Darüber hinaus können die Schüler auch in Projekten mitmachen. Anmeldungen am Samstag am Infostand der Ganztagsschule, danach unter Tel. (0 63 32) 9 25 40 im Sekretariat oder per E-Mail an helmholtz-gymnasium@web.de. Das Anmeldeformular kann man auf der Homepage downloaden.