| 23:41 Uhr

Petra Stricker
Hauptausschuss erhöht Honorar für die Citymanagerin

Petra  Stricker ist als Honorarkraft „Beauftragte für das Citymanagement“ der Stadt Zweibrücken.
Petra Stricker ist als Honorarkraft „Beauftragte für das Citymanagement“ der Stadt Zweibrücken. FOTO: Lutz Fröhlich
Zweibrücken. Von Mirko Reuther

Der Hauptausschuss des Stadtrats hat am Mittwochabend im nichtöffentlichen Teil beschlossen, das Honorar für die seit Juli 2015 amtierende Citymanagerin Petra Stricker zu erhöhen, nachdem der Fashion-Outlet-Betreiber „Via Outlets“ seinen hälftigen Anteil ebenfalls erhöht hat. Das teilte Stadtsprecher Heinz Braun mit. Wie hoch das Honorar der Citymanagerin nun ist, wollte Braun auf Merkur-Nachfrage mit Verweis auf Vertragsangelegenheiten Dritter nicht offenlegen. Im Mai 2015 hatte der Merkur Braun unwidersprochen damit zitiert, Stricker erhalte jährlich von Stadt und Outlet ein Honorar von insgesamt 60 000 Euro. Auf die Frage, warum er anders als damals heute die Honorarhöhe nicht nenne, antwortete Braun, die Summe stimme nicht.