| 23:40 Uhr

In ACH-Eventhalle
Altmeister des Bikerrock auf Solopfaden

Hank Davison gastiert diesen Samstag, 20 Uhr, in der Zweibrücker ACH-Eventhalle, Pariser Straße 4. Seine „Hank Davison Band“ hatte sich im Laufe der Jahre einen festen Platz in der internationalen Motorradszene erspielt.

Erdiger Gitarrenrock, eine außergewöhnliche Rockröhre und ihre unglaubliche Bühnenpräsenz machen die HDB laut Veranstalter weltweit zur Bikerband Nummer eins. Nach über zwanzig erfolgreichen Jahren hat der Altmeister des Bikerrock seine Band 2009 an den Nagel gehängt und ist auf Solopfaden als Sänger mit akustischer Gitarre unterwegs. Mit seinem aktuellen Programm geht Hank Davison zurück zu den Wurzeln des Country Blues. Traditionelle Songs wechseln mit eigenen.