| 21:43 Uhr

Möbel Martin
Großer Kostümball für Kinder in der Festhalle

Am 11. Februar feiert die närrische Kinderschar in der Festhalle.
Am 11. Februar feiert die närrische Kinderschar in der Festhalle. FOTO: BeckerBredel
Die Fasenacht kommt und mit ihr ein großes Event für Jung und Alt - mit dem PFUXX des Pfälzischen Merkur. Mitglieder im PFUXX-Club haben dabei freien Eintritt.

Auch wenn der große Fasnachtsball in der Zweibrücker Festhalle 2013 zum letzten Mal veranstaltet wurde, geht es mit der Festhallenfasnacht weiter. Jährlich am Fasnachtssonntag lädt die Vereinigte Turnerschaft Zweibrücken (VTZ) nämlich zum großen Kostümfest für Kinder in die Festhalle ein. In diesem Jahr wird am 11. Februar der närrischen Kinderschar alles geboten, was das Herz einer Prinzessin oder eines Cowboys begehrt: Live-Musik mit Keyboarder Michael und Sängerin Sonja zum Marschieren, Hüpfen und Tanzen; ein „Vorturner“ namens Uwe Hauser, der aus seinem Füllhorn immer wieder neue Ideen für Spiele und Wettbewerbe zaubert; der Bonbonregen, den die guten Geister der Sparkasse Südwestpfalz von Zeit zu Zeit auf die Kinder niederprasseln lassen; die tollen Preise für die zehn originellsten Fasnachtskostüme; die aufregende Wahl einer Prinzessin des Jahres 2018.

Zusammen mit der VTZ locken die Mitveranstalter, die Sparkasse Südwestpfalz und der Pfälzische Merkur, manchmal sogar über 800 begeisterte Besucher in die bunt geschmückte gute Stube der Stadt. Der Eintritt für 180 Minuten ausgelassene Fröhlichkeit beträgt drei Euro. Mitglieder des Knax-Klubs der Sparkasse Südwestpfalz können sogar kostenlos teilnehmen. An der Tageskasse brauchen sie nur ihren Ausweis oder die Einladung vorzuzeigen. Ein Vorverkauf ist nicht vorgesehen.
Kinder, die Mitglied im PFUXX-Club des Pfälzischen Merkur sind, haben freien Eintritt. Weitere Infos zum PFUXX im Internet unter
www.pfuxx.de.⇥red